Skip to main content

Laufsocken Test

Dass gute Laufschuhe für den Laufsport unverzichtbar sind, ist kein Geheimnis. Da Testdino bei dem schönen Wetter jetzt auch wieder zum Laufen beginnen möchte, hat er einen Laufsocken Vergleich 2017  gemacht, um die richtigen für sich und für Sie zu finden. Den perfekten Laufschuh hat der Dino schon. Spezielle Laufsocken, die oft auch Kompressionssocken genannt werden, helfen dem Läufer, übermäßiges Schwitzen an den Füßen und die Entstehung von unangenehmen Blasen während dem Laufen zu vermeiden, denn durch ihr Material sind sie atmungsaktiv. Komressionssocken gehören genauso wie Laufschuhe zu einer guten Laufausrüstung und Laufbekleidung dazu. Außerdem ist die Sie gepolstert, wirkt ähnlich wie Laufschuhe dämpfend und bietet einen hohen Tragekomfort. Im Unterschied zu normalen Socken differenziert sich die Sportsocke zudem zwischen rechtem und linkem Fuß.

Beim Kauf gilt es in jedem Falle, genau darauf zu achten, dass die Socke passgenau am Fuß sitzt, um eine gute Basis für den Lauf zu erhalten. Im Gegensatz zu Laufschuhe sollte man die Socken auf keinen Fall größer kaufen, sondern immer in der eigentlichen Schuhgröße, damit sie eng anliegen.

Bei sog. Zehenschuhe werden teilweise keine Socken benötigt oder es gibt spezielle Socks dafür.

Ähnlich wie ein Laufsocken Test soll unser Vergleich die Eigenschaften und Funktionen der einzelnen Modelle hervorheben.

Es gibt viele Laufschuh Hersteller, welche zudem auch Kompressionsstrümpfe und Socken anbieten. Cep, Falke und Asics sind einige davon. Halten Sie das, was der Hersteller verspricht? Wie ist die Verarbeitung der einzelnen Socken? Hier erfahren Sie es.

Du möchtest einen 100€ Amazon Gutschein gewinnen?


Mach jetzt mit bei meinem neuen Dino Herbst Quiz


Teilnahmeschluss: 31.10.2017


14
Tage
23
Stunden
39
Minuten
04
Sekunden


Verschiedene Laufsocken im Vergleich

Übersicht:

  • XSocks Universal Socke im Laufsocken Vergleich
  • XSocks Uni Funktionssocke Marathon Run (Dinos Liebling)
  • Asics Cumulus
  • Falke Ru Stabilizer im Laufsocken Vergleich
  • Nike Elite Socke

Die Nummerierungen sind nicht als Platzierungen zu sehen, sondern als Nummern der im Vergleich vorgestellten Produkte.

12345
X-Socks Funktionssocken Run Energizer X-Socks Funktionssocken Marathon Dinos Liebling Asics Cumulus Socken Falke Herren Laufsocke RU Stabilizing Nike Elite Running Cushion Laufsocken
ModellX-Socks Funktionssocken Run EnergizerX-Socks Funktionssocken MarathonAsics Cumulus SockenFalke Herren Laufsocke RU StabilizingNike Elite Running Cushion Laufsocken
Preis

23,89 € 29,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,57 € 20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,50 € 14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeX-SocksX-SocksAsicsFalkeNike
Kompression
Senkung von Trombosegefahr
Für Lange Läufe
Minimale Reibung
Knöchelhoch
Preis

23,89 € 29,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,57 € 20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,50 € 14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf

X-Socks Uni Funktionssocke Run Energizer

Laufsocken Vergleich: X-Socks Uni Kompressionssocken Run

Der erste Artikel in der Laufsocken Vergleich 2017 ist die Sportsocke der Marke X-Socks. Sie ist sehr gut für längere Läufe im Laufschuh geeignet, denn es handelt sich um eine fast bis zum Knie reichende Kompressionssocke mit gradueller Kompression. Dies bedeutet, dass die Zehensocken beim Running die Kompressionsstärke von unten nach oben abnimmt. Die Kompression hat den Effekt, dass der Rücktransport des venösen Blutes zum Herzen vereinfacht und beschleunigt wird. Somit wird das Herz-Kreislauf-System entlastet und die eingesparte Energie kann der Läufer nutzen, um bessere Leistungen beim Running zu erzielen, weshalb der Hersteller der Socke den Namen Run Energizer gegeben hat. Zudem wird die Thrombosegefahr während dem Laufen durch das Tragen der Socken in den Laufschuhe gesenkt. Im Laufsocken Vergleich kann das Modell vor allem durch einen hohen Komfort im Laufschuh punkten, denn durch die Smart Compression Zone und das anatomisch geformte Fußbett hat man in den Socken als Läufer einen sehr guten Halt. Für minimale Reibung beim Running sorgt laut Käufermeinungen die X-Cross Bandage. Mit einem Preis von 20-35 Euro liegen die Socken im mittelpreisigen Segment, aber unser Vergleich kommt dennoch zu einem guten Preis- Leistungsverhältnis. Jetzt fehlt nur noch der richtige Trainingsanzug und schon kann der Sport beginnen. Für dieses Modell haben wir keinen in der Praxis durchgeführten Laufsocken Test finden können. Wenn wir in naher Zukunft einen finden, werden wir den Laufsocken Test hier verlinken.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

Gibt es einen Laufsocken Test von der Stiftung Warentest?

Nein, bei unserer Suche nach einem manuell durchgeführten Laufsocken Test haben wir leider keinen Bericht der Stiftung Warentest gefunden. Sobald jedoch ein Testbericht erscheint, werden wir ihn hier erwähnen.

X-Socks Uni Funktionssocke Marathon Run (Dinos Liebling)

X-Socks Uni Funktionssocke Marathon Run (Dinos Liebling) Testsieger

 

Wie der Name bereits verrät, ist diese Socke von X-Socks vor allem für Läufer für Langstrecken empfehlenswert. Zusätzlich zur X-Cross Bandage verfügt die Socken auch über eine SuPronation Bandage, die das gesamte Sprunggelenk umschließt und das natürliche Abrollverhalten des Fußes unterstützt, was wiederum einer schnellen Ermüdung vorbeugt. Ein großes Plus für die Strümpfe lässt sich auch bei der Belüftungstechnik erkennen. In der richtigen Kombination mit richtigen Laufschuhe sind Sie perfekt zum Laufen geeignet. Aber auch beim Indoortraining auf dem Liegeergometer oder Training mit dem Sling Trainer können die Socken getragen werden. Der Preis für die Marathon Run Socke liegt bei 17-25 Euro. Diese Socke ist der klare Dinos Liebling im Laufsocken Vergleich 2017.

Auch bei der Plattform „Runners“ hat dieses Produkt im Laufsocken Test der Ausgabe 2/13 gut abgeschnitten. Hier gehts auch die Seite.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

Welchen Laufsocken Test von anderen Zeitschriften oder Onlineportale gibt es?

Bei unserer Recherche nach einem Laufsocken Test sind wir auf die Seite „Triathlon“ gestoßen. Hier wurde in der Ausgabe 08/2016 ein Laufsocken Test durchgeführt.

Asics Cumulus Laufsocken

Asics Cumulus Socke im Laufsocken Test

Das nächste Produkt im Laufsocken Vergleich 2017 : Die Socke von Asics. Sie ist mit einem Preis von 6-17 Euro billiger als das vorherige Modell, dafür ist sie auch nur knöchelhoch. Positiv auffallend in unserem Laufsocken Vergleich ist, dass das Modell laut Hersteller sehr leicht, dünn und vor allem bequem daher kommt. Gegen schmerzhafte Druckstellen in Laufschuhe sollen die Flachnähte im Zehenbereich und der weitere Aufbau der Laufstrümpfe schützen. Wie die Laufschuhe von Asics ist auch die Cumulus Sock ein echter Allrounder. Die Strümpfe sind laut Hersteller sowohl für Läufer die erst anfangen und kurze Strecken ideal geeignet, aber auch Fortgeschrittene für lange Strecken können an dieser Socken Freude haben. So macht das Laufen noch mehr Spaß! Wenn es mal regnet, finden Sie im Regenhose Vergleich passende Regenausrüstung. Auch für diesen Artikel haben wir einen Laufsocken Test gefunden. Dieser ist von der Seite „Running“ und ist hier kostenpflichtig zu finden.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

 

12345
X-Socks Funktionssocken Run Energizer X-Socks Funktionssocken Marathon Dinos Liebling Asics Cumulus Socken Falke Herren Laufsocke RU Stabilizing Nike Elite Running Cushion Laufsocken
ModellX-Socks Funktionssocken Run EnergizerX-Socks Funktionssocken MarathonAsics Cumulus SockenFalke Herren Laufsocke RU StabilizingNike Elite Running Cushion Laufsocken
Preis

23,89 € 29,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,57 € 20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,50 € 14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeX-SocksX-SocksAsicsFalkeNike
Kompression
Senkung von Trombosegefahr
Für Lange Läufe
Minimale Reibung
Knöchelhoch
Preis

23,89 € 29,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

18,57 € 20,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

11,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

12,50 € 14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf

Falke RU Stabilizer im Laufsocken Vergleich

Falke RU Stabilizer im Laufsocken Test

Auch diese RU Socke von Falke hat im Laufsocken Vergleich sehr gut abgeschnitten. Ihre Stärke zeigt auch sie vor allem bei längeren Läufen. Das Sprunggelenk und die Achilles Sehne werden beim Running optimal stabilisiert. Um den Mittelfuß herum sitzt der Laufstrumpf ru von Falke sehr eng, aber der Stabilizer besitzt eine lange Zehenbox, wodurch sich Läufer mit großen Füßen in diesem Modell besonders wohlfühlen. Falke ist bekannt dafür qualitativ hochwertig zu produzieren. Preis: 20 Euro.

Für dieses Modell haben wir keinen in der Praxis durchgeführten Laufsocken Test finden können.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

Nike Elite

Nike Elite im Laufsocken Test Vergleich

Knapp hinter den Kompressionsstrümpfe von Falke kommt user letztes Modell in der Laufsocken Vergleich welches noch einmal für alle geeignet. Dadurch, dass die Laufsocke im Gegensatz zu Falke im Vorfußbereich zweilagig gearbeitet ist, sollen Blasen und Druckstellen während dem Laufen keine Chance haben. Allerdings kann es sein, dass durch den etwas dickeren Stoff die Socke beim Anziehen mehrmals zurechtgezogen werden muss. Insgesamt gibt es die Unisex Laufsocke in vier Größen und kostet nur 12 Euro, was insgesamt ein außerordentlich gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

Fazit: Alles in allem hat Dinos Laufsocken Vergleich ein gutes Ergebnis für alle vorgestellten Running Socks Produkte ergeben. Allerdings haben die Kompressionssocken Marathon Run von X-Socks trotz des nicht ganz billigen Preises die Nase vorn und gehen als Dinos Liebling aus dem Vergleich hervor.

Die ausgezeichnete Stabilität während dem Laufen, die die Laufsocke dem Fuß verleiht, gepaart mit der innovativen Belüftung sorgen laut Kundenmeinugen für ein perfektes Laufgefühl und einen sehr hohen Tragekomfort. Letztendlich stimmt also auch das Preis-Leistungsverhältnisse und die Socke erhält eine klare Kaufempfehlung.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

3 × drei =