Skip to main content

Gymnastikball Vergleich

Der Testdino möchte sein Gleichgewicht verbessern. Heute hat er einen Gymnastikball Vergleich absolviert. Gymnastikbälle bieten wie Balancekissen mehr Trainingsmöglichkeiten, als die meisten Menschen annehmen würden. Durch ein gezieltes Workout auf dem Sitzball können diverse Körperpartien gestärkt werden. Dadurch kann die eigene Fitness und die Körperbalance deutlich verbessert werden. Auch als Sitzbälle zum Beispiel in der Arbeit fundieren die Gymnastikbälle super. Hersteller wie Togu, Doyourfitness, Fitball und Ruton präsentieren Ihre Modelle auf den Markt.

Welche Gymnastikbälle haben das Rennen gemacht? Wie ist die Belastbarkeit der Bälle?

Ähnlich wie ein Gymnastikball Test soll unser Vergleich die Eigenschaften und Funktionen der einzelnen Modelle hervorheben.

Verschiedene Gymnastikbälle im Vergleich

Übersicht:

  • Gymnastikball Pluto (Dinos Liebling)
  • Pezzi im Gymnastikball Vergleich
  • Powrx Professional
  • Dimio Gymnastikbälle
  • Der Core Crusher im Gymnastikball Vergleich

Die Nummerierungen sind nicht als Platzierungen zu sehen, sondern als Nummern der im Vergleich vorgestellten Produkte.

12345
Gymnastik-Ball Pluto Dinos Liebling Pezzi Gymnastik Ball Standard 65 cm Trenas Gymnastikball Master of Muscel Fitness Gymnastikball 65 cm diMio Gymnastikball 55 cm
ModellGymnastik-Ball PlutoPezzi Gymnastik Ball Standard 65 cmTrenas GymnastikballMaster of Muscel Fitness Gymnastikball 65 cmdiMio Gymnastikball 55 cm
Bewertung
MarkeDoYourFitnessPezziTrenasMaster of MusceldiMio
Durchmesser55-85cm65cm45-85cm65cm45-65cm
Berst-Sicher
Luftpumpe inlusive
Maximales Körpergewicht500kg150kg150kg150kg150kg
Trainignsanleitung
Hypoalergenes Material
*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf

Gymnastikball Pluto (Dinos Liebling)

Gymnastikball Pluto (Dinos Liebling) Dinos Liebling

Für diesen Ball haben wir keinen Gymnastikball Test gefunden, aber wir hoffen unser Vergleich gibt genauso gut Auskunft. Der Fitnessball Pluto aus dem Gymnastikball Vergleich ist ein hochwertiges Markenprodukt des Herstellers DoYourFitness. Das Material wird sehr umweltfreundlich hergestellt aus hypo-allergenem und gelenkschonendem Material. Zudem verfügt es über eine sehr hochwertige Verarbeitung . Dadurch ist der Ball berstsicher und für Pilates, Yoga oder muskelaufbauende Gymnastikübungen mit Eigengewicht bestens geeignet. Auch die Bauchmuskulatur kann auf diesen Gymnastikbällen bestens gestärkt werden.war nicht so effektiv wie auf den Bauchtrainer aber dennoch sehr gut.

Außerdem ist das Modell Pluto ausgesprochen pflegeleicht. Nach der Benutzung wird der Sitzball einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt. Mehr Pflege benötigt das Material nicht.

Die Ballgröße gibt es in vier verschiedenen Varianten.

Von der Standardgröße 65cm bis zu 75 und 85cm ist für jeden die richtige Größe dabei. Die mitgelieferte Ballpumpe rundet das Gesamtpaket, zu einem Preis von nur 16 Euro gekonnt ab. Damit geht das Modell Pluto als Dinos Liebling aus dem Gymnastikball Vergleich 2016 hervor.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

Gibt es einen Gymnastikball Test von der Stiftung Warentest?

Nein, bei unserer Suche nach einem manuell durchgeführten Gymnastikball Test haben wir leider keinen Bericht der Stiftung Warentest gefunden. Sobald jedoch ein Testbericht erscheint, werden wir ihn hier erwähnen.

Der Original Pezzi im Gymnastikball Vergleich

Gymnastikball Test: Der Original Pezzi

Der zweite hier vorgestellte Sitzball im Gymnastikball Vergleich ist der Fitnessball von Pezzi. Belastbar ist er laut Hersteller bis zu einem Gewicht von 400 Kilogramm. Auch hier ist die Ballgröße der Sitzbälle in unterschiedlichen Größen verfügbar. So kann der Benutzer, ganz nach seiner Körpergröße die passende Ballgröße wählen.

Außerdem entsprechen diese Gymnastikbälle der europäischen Norm für Medizinprodukte.

Somit kann er ähnlich wie das Balanceboard auch für Reha- und Gymnastikübungen eingesetzt werden. Neben dem Fitness-und Krafttraining eignet sich dieser Ball auch für Schwangerschaftsübungen.

Eine super Gesäß Übung ist z.B. die Bauchlage auf den Gymnastikbällen, Arme sind am Boden. Dann werden Die Beine nach oben bewegt. Der Kaufpreis liegt bei 14 Euro welcher laut unserem Vergleich angemessen ist.

Für dieses Modell haben wir keinen in der Praxis durchgeführten Gymnastikball Test finden können. Wenn wir in naher Zukunft einen finden, werden wir den Gymnastikball Test hier verlinken.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

Welchen Gymnastikball Test von anderen Zeitschriften oder Onlineportale gibt es?

Bei unserer Recherche nach einem Gymnastikball Test haben wir keine Seite oder Zeitschrift gefunden, welche manuell und real Bälle getestet hat.

Der Fitnessball von Trenas

gymnastikball-trenas-im-test-vergleich-2016Dieser Gymnastik kann vor allem durch seine hochwertige Materialzusammensetzung und Beschaffenheit punkten. Damit kann ein plötzliches Platzen durch die Berstsicherheit vermieden werden. Das fand der Testdino im Gymnastikball Vergleich 2016 besonders interessant. Dies gilt selbst für den Fall, dass der Ball scharfe oder spitze Gegenstände berührt oder einer höheren Belastbarkeit ausgesetzt ist.

Herkömmliche Übungen mit dem Eigengewicht können mit dem Modell von Trenas, laut dem Hersteller noch intensiver und effektiver absolviert werden. Dadurch kann das Muskelwachstum beschleunigt werden. Das maximale Benutzergewicht auf den Gymnastikbällen ist 150 Kilogramm Den Ball gibt es in den Durchmesser Größen 45cm und 85cm. Gekauft werden kann dieser Fitnessball für einen Preis ab 9,99€ Auch für diesen Artikel haben wir leider keinen Gymnastikball Test gefunden.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

Gymnastikbälle von diMio

Gymnastikbaelle diMio im Gymnastikball Vergleich

Dieses Pezziball ist vor allem für Anfänger geeignet, da der Sitzball ein eher preisgünstiges Modell ist. Jedoch bekommt der Kunde auch hier eine sehr gute Qualität geboten. Der Fitnessballl ist aus PVC gefertigt worden und dadurch sowohl langlebig, wie auch berstsicher. Belastet werden kann der Pezziball mit einem Gewicht bis zu 150 Kilogramm. Eine praktische Ballpumpe ist außerdem im Lieferumfang enthalten. Das fand der Dino bei seinem Gymnastikball Vergleich sehr gut. Mit ihr dauert das Aufpumpen nur zwischen zwei und drei Minuten.

Eine Oberschenkel Übung:
Man legt sich hierfür in Rückenlage auf eine Gymnastikmatte. Nun werden die Füße auf den Sitzball positioniert. Anschließend hebt man das Becken und zieht die Fersen zum Gesäß. Mit dieser Eigengewicht Übung wird die Rückseite der Oberschenkelmuskulatur gekräftigt.

Für einen Preis von nur 10 Euro pro Stück kann der Kunde somit bei diesem Ball nichts falsch machen. Einen manuell getätigten Gymnastikball Test haben wir für dieses Produkt leider nicht finden können.

Hier Preis prüfen auf Amazon*

12345
Gymnastik-Ball Pluto Dinos Liebling Pezzi Gymnastik Ball Standard 65 cm Trenas Gymnastikball Master of Muscel Fitness Gymnastikball 65 cm diMio Gymnastikball 55 cm
ModellGymnastik-Ball PlutoPezzi Gymnastik Ball Standard 65 cmTrenas GymnastikballMaster of Muscel Fitness Gymnastikball 65 cmdiMio Gymnastikball 55 cm
Bewertung
MarkeDoYourFitnessPezziTrenasMaster of MusceldiMio
Durchmesser55-85cm65cm45-85cm65cm45-65cm
Berst-Sicher
Luftpumpe inlusive
Maximales Körpergewicht500kg150kg150kg150kg150kg
Trainignsanleitung
Hypoalergenes Material
*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf*Hier Preis prüfen auf

Der Core Crusher

Der CORE CRUSHER im Test Vergleich

im Gymnastikball Vergleich stellt der Testdino den Core Crusher vor. Der Sitzball bietet eine hochwertige Verarbeitung und wird deshalb mit einer langen Haltbarkeit beworben. Der Ball ist in einer Standardgröße von 65cm Durchmesser erhältlich. Dabei handelt es sich um die beliebteste Größe der Bälle, die ein effektives Training für normalgroße Personen ermöglicht.

Dieser Ball wird außerdem mit einer Pumpe geliefert. Das manuelle Aufpumpen, das von vielen Personen als lästig empfunden wird entfällt somit. Durch die Pumpe ist der Ball in nur wenigen Minuten mit Luft befüllt und einsatzbereit. Gekauft werden kann der Gymnastikball für knapp 17 Euro. Eine super Kombination sind auch Übungen auf dem Minitrampolin in Kombination mit dem Fitnessball.

Auf einen künftigen Gymnastikball Test von Zeitschriften oder Internetseiten sind wir sehr gespannt und werden dann hier berichten.

Hier Preis prüfen auf Amazon*


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

sechs + achtzehn =